Überparteiliches Ja zum Covid-Gesetz

In einem offenen Brief haben sich die Präsidien von acht kantonalen Parteien an die Stimmbevölkerung gewandt. Wir bitten um ein pragmatisches aber überzeugtes Ja zum Covid-Gesetz am 28. November. Es steht viel auf dem Spiel. Die Argumente für eine Annahme mögen wenig emotional sein, sie sind aber deshalb nicht weniger wichtig.

Einer zunehmend lauten Minderheit wollen wir die Stimme der Mehrheit der Parteien entgegenstellen. Deshalb haben wir folgenden Aufruf an die Bevölkerung veröffentlicht:

Offener Brief der Präsiden von acht kantonalen Parteien: Stimmen Sie am 28. November pragmatisch und dennoch überzeugt Ja zum Covid-Gesetz!