Streitgespräch zum Klimanotstand

Es bleibt erschütternd für mich: Mein Gegenüber, Joël Thüring von der SVP, bezeichnet die Ausrufung des Klimanotstandes als reine Symbolik und will neue Atomkraftwerke bauen.

Für mich stehen die Auto-Initiativen, die das kantonale Umweltschutzgesetz aufweichen wollen, im klaren Widerspruch zu jeder sinnvollen Klimapolitik. Und über neue AKW nachzudenken ist gegenüber den kommenden Generationen fahrlässig.

Hier das Streitgespräch zum Download